Natursteinarbeiten: Verlegen von Natursteinplatten auf Gartenterrasse

Um Natursteinplatten auf die Terrasse verlegen zu können, wurde der Untergrund mit einem Unterbau aus Schottertragschicht (Frostsicher und funktioniert als Kapillarbrechende Schicht) befestigt. Dann ist eine Abstellschalung und Stahlbewehrung (konstruktive Bewehrung, statische Funktion) angelegt worden um die neue Bodenplatte betonieren zu können. Die Betonoberfläche haben wir maschinell gescheibt, damit eine glatte Oberfläche erreicht werden konnte. (Oberfläche vergütet und dadurch optimale Haftung des Fliesenklebers). Die Natursteinplatten aus Basalt sind im Fliesenkleber verlegt und mit dem geeignetem Fugenmaterial verfugt. Schöne Farbe, angenehm zu laufen und keinerlei Probleme mehr mit Unkraut. Die Fugen sind voll verschlossen, was Sie lange haltbar macht.

Natursteinplatten für Terrasse verlegt
Terrasse mit Natursteinplatten angelegt.


Natursteinmauer saniert


Terrasse mit Keramikplatten neu angelegt


Markus Schmitt Bauunternehmung

Maurer- und Betonbauermeister

Tuchbleichstr. 16

64646 Heppenheim

Tel: 06252 - 71150

oder Kontaktformular.

Baustellenfuhrpark
Bobcats für Ausgrabungen